Aktivitäten

Erfahren Sie auf einen Blick, wofür sich die IG Zämä fürs Dorf einsetzt.

28.09.2021

Neue Fragen zur VSG-Studie eingereicht
Nach vielen intensiven Diskussionen zur vorgestellten VSG-Studie  „Schulraumplanung 2020/2021“ reicht die IG neue Fragen bei der VSG ein. Gleichzeitig regt sie zur vertieften Diskussion eine Besprechungsrunde mit Behörden, Parteien, Gruppen und interessierten Einwohnerinnen und Einwohner an.

27.09.2021

IG reicht weitere Ideen zum Thema Littering ein
Die IG wendet sich mit neuen Ideen zum Thema Littering an die Naturkommission: u.a. rauchfreie „Badi“, 2. Sammelaktion im Frühling 2022 und Sammlung auf dem ganzen Dorfgebiet.

10.09.2021

Präsentation der VSG-Studie
Viele IG Mitglieder nahmen sehr interessiert an der Präsentation der VSG-Studie teil. Jetzt gilt es, diese ersten Erkenntnisse mal auf sich wirken zu lassen und gut zu überlegen, welches denn nun die richtigen zusätzlichen Standorte werden sollen.

01.09.2021

IG spricht mit der Bauverwaltung Tägerwilen über die neue Hauptstrasse und die Entwicklung des Langsamverkehrs
Im Zusammenhang mit der neuen Planungshilfe des Bundesamtes für Strassen beleuchtet die IG die Situation auf der neuen Hauptstrasse und  diskutiert den Paradigmenwandel im Langsamverkehr und deren Auswirkungen und Anwendungen in Tägerwilen.

28.08.2021

IG Mitglieder machen am Cleanup im Tägermoos mit
Bei angenehmen Wetter sammelten IG Mitglieder fleissig Plastik, Glasflaschen, Papier, Karton und Metall ein.

04.07.2021

Rebecca Fässler wird im 2. Wahlgang überzeugend als neue Gemeinderätin gewählt
Es blieb bis am Schluss spannend, doch im 2. Wahlgang wurde Rebecca Fässler mit 417 Stimmen zur neuen Gemeinderätin gewählt. 

30.04.2021

Rebecca Fässler will als Gemeinderätin Verantwortung übernehmen
Rebecca Fässler gibt Ihre Kandidatur für den frei gewordenen Gemeinderatssitz bekannt.

27.04.2021

IG Mitglied Christian Schwarz wird in die Energiekommission gewählt
Am 27. April 2021 wurde eine stattliche Zahl von interessierten Bürgern in die Energiekommission gewählt. Darunter befindet sich auch Christian Schwarz.

31.03.2021

IG reicht ergänzend ein komplett neues Reglement „Tägerwiler Post“ ein
Ergänzend zur schon erklärten Rückweisung des Gemeinderatsentwurfes hat die IG einen komplett neuen Entwurf des Reglements „Tägerwiler Post“ dem Gemeinderat eingereicht. Neuer Entwurf des Reglements „Tägerwiler Post“ ansehen (hier klicken).

26.03.2021

IG-Ergebnisse veröffentlicht – „Gemeindewiese – wie weiter?“  – 90% aller Teilnehmenden wünschen eine Aufwertung der Gemeindewiese.
Knapp 43% möchten, dass der Gemeinderat den Planungsprozess sofort startet, 28% wollen die laufende Raumstudie der VSG abwarten, 16% die Sanierung der Hauptstrasse. Über 70% wünschen also einen Planungsstart, sobald es Sinn macht, und nicht erst in 2-3 Jahren. Rund ein Viertel aller Teilnehmenden würden sich in einer Arbeitsgruppe engagieren und mit Ideen beitragen zur Aufwertung der Gemeindewiese.

15.03.2021

IG weist den Vorschlag des Gemeinderates zum Reglement Tägerwiler Post zurück
Die IG hat sich mit dem neuen Reglement beschäftigt und ist nach dem Vergleich mit anderen ähnlichen Reglementen zum Schluss gekommen, den Vorschlag des Gemeinderates mit Schreiben vom 15. März 2021 zurückzuweisen.

13.03.2021

IG informiert sich über Poststellenumzug
Zwei Vertreter der IG Zämä fürs Dorf nutzen die Sprechstunde beim Gemeindepräsidenten Markus Thalmann, um Informationen zur Schliessung der Poststelle bzw. Verlegung in die Migros zu erhalten.

03.03.2021

Begehung beim Fussballplatz und Besprechung der Umgestaltung Parkplätze und Unterflurcontainer
Einige IG Mitglieder haben Ihre Ideen zur Optimierung der geplanten Umgestaltung vorgetragen. Planimplus AG und Rolf Uhler haben verschiedene Punkte aufgenommen und gehen nochmals über die „Pläne“.  

25.02.2021

Einreichung der Vernehmlassungsantwort zum Landkreditkonto-Reglement
Die IG hat die Vernehmlassungsantwort verabschiedet und dem Gemeinderat eingereicht.

12.02.2021

Aufschaltung der Umfrage „Gemeindewiese – wie weiter?“
Auf der IG Webseite ist die Umfrage „Gemeindewiese – wie weiter?“ vom 12.2.2021-14.3.2021 aufgeschaltet.

01.02.2021

Gespräch mit „IG Erm“, Ermatingen
Mit Ulich Mack wurde ein regelmässiger Austausch vereinbart.

31.01.2021

Eingabe von Ideen an den Gemeinderat zur Bauauflage Parkplätze Fussballplatz / UFC
Die IG hat dem Gemeinderat zwei alternative Lösungen für den nördlichen Teil und eine für den südlichen Teil einschliesslich Skizzen eingereicht.

29.01.2021

Aufschaltung der IG Webseite www.zaemae-fuers-dorf.ch
Die neue Webseite wird laufend aktualisiert und weiterentwickelt.

19.01.2021

IG Zämä fürs Dorf wird in die Parteienliste aufgenommen
Der Gemeinderat nimmt die IG in die Parteienliste auf und verlinkt die IG-Webseite auf der Gemeinde-Webseite.

13.01.2021

IG Antrag zum Kauf der Grundstücke Ammann – Schwihag
Die IG stellt den Antrag an den Gemeinderat, die Grundstücke Ammann und Schwihag an der Oberstrasse zu kaufen.

18.12.2020

IG Portrait
In der Kreuzlinger Zeitung erscheint der Artikel von Kurt Peter: IG-Portrait „Zukunft mitgestalten“

10.12.2020

IG Antrag für eine Umfrage „Gemeindewiese – wie weiter?“ an den Gemeinderat
Der Gemeinderat sieht eine solche Umfrage frühestens im Jahr 2022.

07.12.2020

Teilnahme an der Budgetversammlung der Gemeinde
Die IG stellt etliche Anträge und äussert viele Meinungen zu Themen wie Finanzen, Wärmeverbund, Einzonungen usw.

27.11.2020

Ergänzendes Informationsschreiben an die Behörden
Der Gemeinderat und die Schulbehörde erhalten ergänzende Informationen zur IG.

23.11.2020

Teilnahme an der Budgetversammlung der Volkschulgemeinde
Die IG Mitglieder äussern sich u.a. zu den Themen Finanzen, Budget und Umgestaltung Schulhof Oberstufenschulhaus.

09.11.2020

Aufschaltung der IG Email-Adresse
Die IG Email-Adresse info@zaemae-fuers-dorf.ch wird aufgeschaltet.

09.11.2020

Informationsschreiben an Gemeinderat und Schulbehörde zur IG Gründung
Die Behörden werden über die Gründung der IG informiert. Gleichzeitig bekundet die IG den Willen zur Mitwirkung.

26.10.2020

Brief an Gemeinderat „Gemeindewiese – wie weiter?“
Die IG will vom Gemeinderat wissen, wie es mit der Gemeindewiese weitergehen soll?

23.10.2020

Gründungsentscheid
Die Kerngruppe beschliesst die IG Zämä fürs Dorf zu gründen.

Adresse:
IG Zämä fürs Dorf
c/o Marcel Fässler
Stationsstrasse 18
8274 Tägerwilen

Kontaktperson:
Marcel Fässler  +41 79 448 78 73

TKB Kreuzlingen:  
KBTGCH22
CH04 0078 4297 4000 8200 1

Email:
info@zaemae-fuers-dorf.ch

Internet:
www.zaemae-fuers-dorf.ch

Bleiben Sie mit uns in Verbindung:
Schreiben Sie uns eine Nachricht